Der digitale Wandel im Möbelhandel mit der grafischen Warenwirtschaft WinMAX - zeitgemäß und zukunftsorientiert!

Seit Gründung der Firma Clasen Datensysteme GmbH im Jahr 1985, entwickeln wir ERP/Warenwirtschaftslösungen, Kassenlösung, mobile Inventur und Finanzbuchhaltung für den Möbelhandel.

Mit fast 40jähriger Erfahrung sind wir heute Branchenspezialist für Möbelhandels-Software und kennen die heutigen Anforderungen an die betrieblichen Prozesse in dieser Branche. Wir geben Ihnen die richtigen Werkzeuge an die Hand, um Aufwand und Kosten in Ihrem Unternehmen zu senken. Unser Know-how und unser Einsatz verschafft unseren Kunden nachhaltige Vorteile und Investitionssicherheit.

Software von Clasen Datensysteme heißt:

Unsere engagierten Mitarbeiter legen ihre Erfahrung und ihr Wissen in die Waagschale um individuelle Systeme bereitzustellen, die Ihr Unternehmen für den heutigen Markt fit halten. Effizient, flexibel und zukunftsorientiert.

Die Erfahrung unserer Kunden in der täglichen Anwenderpraxis beweist:

Gute Ergebnisse erzielt man nur mit guten Werkzeugen! Unser Maßstab für Kundenorientierung bedeutet daher, Software als ein hervorragendes Werkzeug bereitzustellen.

Interessenten unserer ERP/Warenwirtschaftslösungen MÖBUX und WinMAX sichern wir aufgrund langjähriger Erfahrung in der IT-Organisation im Möbelhandel eine fachmännische und korrekte Abwicklung zu.

Unser Ziel ist eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Rudolf Clasen

Betriebswirt VWA

Bastian Clasen

Betriebswirt VWA

Constantin Clasen

Dipl.-Ing. (FH) Informationstechnik

Neuheiten 2017

 

Grafische Alliance ZR Rechnungskontrolle
Rechnungen zentral regulierter Lieferanten





Zentralisierung der Stammdatenanlage
PIM (Product Information Management)

  • Zentrale Stammdatenverwaltung
  • Automatisierter Import der Industriedaten in Ihr ERP-System
  • Abbildung des gesamten Verbandssortiments inklusive „freiem“ Sortiment
  • Mehr und bessere Produktdaten sowie Bilder
  • Minimierung des Arbeitsaufwandes durch Wegfall von doppelter Datenpflege
  • Lineare und differenzierte Kalkulation der Artikeldaten
  • Versorgung der Gesellschaftersysteme (ERP) mit diesen Daten (Schnittstelle)
  • Beste Voraussetzungen für EDI, dadurch kostengünstige Abwicklungsprozesse
  • Basisdaten für Visualisierung am PoS (zum Beispiel 3D-Konfiguratoren)

Zentralisierung der Stammdatenanlage
Integration des Alliance-Webservice in WinMAX

PDF-Ansicht


Konventionalstrafe spezial!
Liefern Ihre Lieferanten termingenau?

PDF-Ansicht

IT-Lösungen Warenwirtschaft

Bereits seit 1985 nutzt der Möbel-Einzelhandel erfolgreich unsere ERP-Lösungen. Von Beginn an orientierte sich die Entwicklung an den Anforderungen unserer Kunden. So entwickelte sich unser Branchen-Know-How über die Jahre, Hand in Hand mit technischem Fortschritt enorm weiter.

Ein wichtiger Meilenstein war die Markteinführung der grafischen Warenwirtschaft WinMAX im Jahr 2002. Diese ERP-Lösung/Warenwirtschaft war eine konsequente Neuentwicklung mit dem Ziel, die Fähigkeiten/Funktionen moderner Windows-PCs optimal zu nutzen. Das innovative, auf höchsten Bedienkomfort und maximale Ergonomie ausgerichtete Softwaredesign begeistert Anwender wie Entscheider.

 

 

Unsere vielfach in unterschiedlichsten Betriebsgrößen bewährte ERP-Lösung "MÖBUX"
(entwickelt seit 1985) läuft 2017 nach 32 Jahren aus und wird durch WinMAX ersetzt.

 

 

Im Dezember 2011 sorgte die äußerst erfolgreiche IT-Migration einer ganzen Unternehmensgruppe mit über 500 Benutzer auf die WinMAX-Plattform für einen besonderen Innovationsschub. Die Verlagerung zentraler IT-Ressourcen in eine hochmoderne Cloud-Umgebung sowie die Bereitstellung hoch optimierter Verkaufsinstrumente in Form eines "kinderleicht" bedienbaren Web-Shop-Portals für den gesamten Verkaufssektor der gesamten Unternehmensgruppe sind nur zwei Beispiele.

WinMAX ist bei Einzelhäusern und Filialisten von 3 bis weit über 7000 Benutzern einsetzbar.

Unser Engagement, die Anforderungen unserer Kunden innovativ und verlässlich umzusetzen, bringt uns seit vielen Jahren branchenweit hohe Anerkennung. Es bietet unseren Kunden die nötige Planungs- und Investitionssicherheit. Die Entscheidung für eine ERP-Systemlösung von CLASEN DATENSYSTEME ist, und war immer eine Investition in die Zukunft.

Standardmäßig mit automatischer Dokumentenablage.

Webbasierende
Kaufvertragserfassung

Startprogramm

Artikelauskunft

Auftragsauskunft

 

Kurze Leistungsbeschreibung von WinMAX:

  • Stammdatenverwaltung
  • Kundenstamm
  • Preisauszeichnung
  • Lager- Stellplatzverwaltung
  • Lagerbestellung
  • Auftragsbearbeitung
  • Auftragsdirekterfassung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Retourenbearbeitung
  • Gutscheinverwaltung
  • Bestellwesen
  • Auftragsbestätigungskontrolle
  • Wareneingangskontrolle
  • Rechnungskontrolle
  • Terminüberwachung
  • Tourenplanung / grafische Tourenübersicht
  • Mahnwesen / Zahlungsverkehr
  • Warenreservierung
  • Anzahlungsverwaltung
  • Kassenlösung mit ec-cash Anbindung inkl. Belegarchivierung
  • Webbasierende Kaufvertragserfassung (z.B.: iPad, Browser)
  • Webbasierende Barverkaufserfassung (z.B.: iPad, Browser)
  • Statistiken, Planzahlen, Auswertungen
  • Chefinformation als PDF
  • Chefinformation für Smartphone/Tablet
  • Tagesumsätze per SMS für den Chef
  • SMS -Kundenbenachrichtigung
  • manuelle Gutscheine
  • KWK -Kunden werben Kunden
  • Provision nach Verkauf/HSP/Auslieferung

  • Aktionsverwaltung
  • Plakatdruck
  • Inventur inkl. permanenter Inventur
  • Mobile Inventur (MDE)
  • WinMailing (Kundenwerbung)

  • Dienstprogramme
  • Benutzerverwaltung
  • Passwortverwaltung
  • Parameterverwaltung
  • Dokumentenarchivierung "papierloses" Büro

  Kommunikation:

  • eMail Server für gemeinsame Postfächer
  • Telefonanbindung (TAPI)
  • Telefax zu eMail Gateway
  • Voice over IP Lösung
  • VPN Konzepte
  • Firewall
  • Virenschutz

  Schnittstellen/Integration:

  • BfQ Qualitätssicherung
  • CARAT, KPS, WINNER Küchenplanungssysteme
  • DATEV Finanzbuchhaltung
  • DHL / GLS Paketservice
  • DIVA Verkaufsassistent (über IWOfurn)
  • EDI/IWOfurn Bestellung und Lieferanten-AB
  • EDI/IWOfurn KV-Konfigurator
  • EDI/IWOfurn Stammdatenpool
  • FURNPLAN Raumplanung
  • GFK Marktforschung
  • Go-2B FurniMobil Verkaufsassistent (über IWOfurn)
  • Intrastat Onlinemeldung
  • MaxPro - Controlling System
  • NAVIL WinMAX Lagernavigation (Hochregalsteuerung)
  • NOTEBORN Schrankplanung
  • POS-Polsterservice GmbH
  • PROXESS Archivierungssystem
  • REISEWITZ Tourenplanung
  • Web-Shop Integration
  • Zentralregulierung (Verbände)
  • Automatisierte VME-AB-Kontrolle
  • WebAbverkaufsmodul
  • WebKundenbeanstandung
  • Zentralisierung der VME Stammdatenanlage
    PIM (Product Information Management)
  • Stammdatenmanager (Alliance-Webservice)
  • Alliance-Modellstatistik
  • Konventionalstrafe spezial!
  • Grafische Alliance ZR Rechnungskontrolle
    Rechnungen zentral regulierter Lieferanten
  • Auslieferungs App

 

Profitieren Sie von fast 40 Jahren Erfahrung
in der Organisationslösung für den Möbelhandel

IT-Lösungen Auslieferungsmanager APP für Android Smartphones oder Tablets

Erleichtern Sie Ihren Auslieferungsteams die administrativen Arbeiten,
damit mehr Zeit bleibt für das Wesentliche: Ihren Kunden die neuen
Möbel liefern und montieren!

Mit der „WinMAX Auslieferungsmanager APP“ erleichtern Sie nicht nur Ihren Monteuren die Arbeit, sondern auch Ihre Disponenten haben ein besseres,schnelleres Werkzeug an der Hand um Touren perfekt zu planen und kurze Reaktionszeiten zu erreichen. Kurzfristige Kundenwünsche oder Planänderungen sind mit der APP einfach zu steuern - beauftragen und kontrollieren. Ihr Instrument zur besseren und schnelleren Kommunikation mit Kunden und Auslieferungsteams.


  • Alle Android Smartphones o. Tablets
  • Alles in einem Gerät
  • Zentrales Steuerinstrument für den Disponenten
  • Automatischer Datenaustausch zwischen APP und WinMAX Warenwirtschaft


  • (auf Wunsch auch inkl. automatischer Archivierung in Proxess)
  • Lieferschein in digitaler Form mit Kundenunterschrift
  • Digitales Endabnahmeprotokoll mit Kundenunterschrift
  • Direkte Übermittlung der Formulare an den Kunden

Vom PC-Arbeitsplatz der Disponenten, die in der Regel heute alle mit Internetzugang ausgestattet sind, werden alle notwendigen Daten an die Applikation übergeben und stehen immer in der aktuellsten Version bereit.
Die Auftragsdaten werden auf den Endgeräten in einer SQL-Datenbank gespeichert und stehen mobil auch dann zur Verfügung, wenn man z.B. bei einem Kunden keine Netzanbindung hat.

Die visuelle Anzeige der Auftragsdaten – inkl. allen zugehörigen Zusatzinformationen und/oder Skizzen lt. Auftrag - stehen in gewohnter Form von Tourenzusammenstellungen, Inkassolisten, Lieferscheinen bereit.

Zusätzlich erfassen Sie Fotos und/ oder Kommentare zum Auftrag in der APP, dabei unterstützt die APP die virtuelle Tastatur oder auch die Spracheingabe. Diese "meist bei einer Beanstandung oder Reklamation" aufgenommenen Daten werden unmittelbar an die Reklamationsbearbeitung weitergeleitet.

Lassen Sie den Kunden auch auf dem Mobil-Gerät unterschreiben. Füllen Sie gemeinsam mit dem Kunden das Endabnahmeprotokoll aus und senden die Formulare per Klick / Fingertipp an die eMail Adresse des Kunden (kann auch in der App nacherfasst werden).

Vordefinierte Status-Meldungen per Fingertipp: wie z.B. angekommen, nicht angetroffen, verspätet o.ä. Oder ein Anruf zum Kunden per Klick aus der Anwendung ist möglich (Gerät muss Telefondienst unterstützen).

Per Google-Mapp Integration können Sie sich auch den direkten Weg zum Kunden anzeigen lassen, mit Berücksichtigung aktueller Sperrungen und/oder der Verkehrslage. Die Disponenten können per GPS-Tracking zu jeder Zeit feststellen, wo die Fahrzeuge/Auslieferungsteams zu einer bestimmten Uhrzeit waren oder per Live-Anzeige sehen, wo sich die Teams aktuell befinden.

Freie Wahl bei den Endgeräten. Gerade die Android-Smartphones oder Tablets bieten eine sehr breite Produktpalette. Kameraauflösung, Blitzfunktion und Speicherkapazität sollten Berücksichtigung finden. Für die etwas „rauen“ Typen gibt es Geräte mit iP678 Zertifizierung, die auch Staub, Wasser oder kleinere Stürze verzeihen.

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen WinMAX - WebKV-Direkterfassung (webbasiert)

Die logisch aufgebaute Warenkorbstruktur und die sehr einfache Bedienung der WinMAX Web-KV garantiert ihnen eine hohe Akzeptanz ihres Verkaufsteams.

Unsere WinMAX - Kaufvertragsdirekterfassung macht es Ihnen so einfach wie im Internet einzukaufen. Ihr Verkaufsteam wird begeistert sein! Einfach die Ware aussuchen, anklicken, in den Warenkorb legen, Anschriften, Bemerkungen und Liefertermine eintragen und den Auftrag abschließen - und so bis zu 50% Zeit gespart.

Mit den integrierten Auskunftsprogrammen für Artikel, Auftrag, Barverkäufe und Kunde sind alle relevanten Informationen schnell und einfach abrufbar. Eine aktuelle Bestandsanzeige informiert über die verfügbaren Mengen des Artikels. Mit dem Ausdruck der Auftragsbestätigung für den Kunden schließen Sie den Auftrag ab und übergeben ihn in die Warenwirtschaft zur Weiterverarbeitung.


Schnittstellen/Integration:

  • Küchenplanung CARAT
  • Küchenplanung WinnerBIZZ
  • GO-2B Digitaler Verkaufs-Assistent (über IWOfurn)
  • DIVA Digitaler Verkaufs-Assistent (über IWOfurn)

  • furnplan 3D Raumplanung
  • NOTEBORN 3D Schrankplanung
  • IWOfurn Stammdatenpool
  • PROXESS Archivierungssystem

IT-Lösungen WinMAX - WebPortal

Ihr Zugang zum unternehmensinternen "Company-Network"!

WinMAX Portal wird auf einem WEB-Server installiert und kann von jedem PC, Thin- Client, Laptop oder mobilen Gerät mit Web-Browser aufgerufen werden. Auf alle Nachrichten, Termine, News zugreifen, wann immer und wo immer sie möchten!

Verwalten Sie auf einfachstem Wege Termine, Aufgaben oder Unternehmensnews.

Termine und Aufgaben und News ganz einfach erfassen und denen mitteilen, die es betrifft oder auch einfach "allen"! Legen Sie Termine / Aufgaben mit unterschiedlichen Prioritäten an. Unterscheiden Sie zwischen "vertraulich" und "öffentlich". Weisen Sie dem Termin oder der Aufgabe einzelne Mitarbeiter/Abteilungen/Filialen zu. Hinterlegen Sie Dokumente und/oder Bilder. Erfassen Sie Kommentare zu den Ereignissen/Dokumenten. Neue Termine, Aufgaben oder News einfach über das + Zeichen im Fenster erstellen - übernehmen - fertig!


Integriert:

  • Terminverwaltung
  • ToDo's
  • Unternehmensnews
  • Geburtstage/Jubiläen
  • Urlaub/Krankheit
  • Onlinestatus
  • Fahrerübersicht

  • dynamische Wiedervorlage (DWV)
  • verschiederne Kalenderansichten (Tag/Woche/Monat)
  • eigene Gruppen-/Kalenderansichten
  • Leih-/Fahrzeugverwaltung
  • Mitarbeiter Chat
  • Notizen
  • Tourenübersicht aus WinMAX mit Direktverlinkung zum Auftrag

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen Kunden-Web-Auskunft


"Wo bleiben meine Möbel?" - entlasten Sie Ihre Telefonzentrale

Diese und ähnliche Anfragen von Kunden müssen Sie sicher täglich mehrmals beantworten. Die Beantwortung bedeutet für Ihre Mitarbeiter immer eine lästige Unterbrechung im Arbeitsablauf und für Ihre Kunden längere Wartezeiten am Telefon.

Die komfortable Lösung wird durch eine neuartige Schnittstelle ermöglicht. Die neue Technologie vermittelt sekundenschnell zwischen dem Warenwirtschaftssystem. Damit können Ihre Kunden künftig online auf Lieferauskünfte zugreifen.


  Vorteile für Ihre Kunden:

    Sofortiges Erkennen

  • ob der Artikel lieferbar ist
  • wann der Artikel geliefert wird
  • bzw. eine Nachlieferung notwendig ist


  Vorteile für Sie:

    einfache Implementierung der neuen Lösung in Ihre Homepage

  • keinerlei Programmierkenntniss notwendig
  • individuell anpassbares Design

Der Kunde erhält so binnen Sekunden eine definitive Auskunft über seinen Auftrag, bzw. ob und wann der gewünschte Artikel geliefert werden kann.

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen automatisierte VME-AB-Kontrolle !

Effiziente Zusammenarbeit zwischen VME-und WinMAX

Die in der Auftragsabwicklung anfallenden Auftragsbestätigungen der Lieferanten zu überprüfen ist immer ein großer „Zeiträuber“.
Oft liegt hierbei der Fokus allein auf der Erfassung und Abarbeitung der ABs, damit aktuelle Daten vorliegen.

Der Einrichtungspartnerring VME und Clasen Datensysteme haben hierzu jetzt eine Software-Schnittstelle geschaffen, die eine automatisierte AB-Kontrolle möglich macht.


Das neue Programm oder vielmehr der neue Ablauf bringt vielerlei Vorteile:

  • Abarbeitung rein über Winmax, es werden keine weiteren Programme (bspw. eMail-ABs per Outlook) oder Papiere benötigt
  • Die Aufträge werden direkt vorgelegt und müssen nicht manuell aufgerufen werden
  • Die PDF und das Fenster zur Erfassung harmonisch auf einem Bildschirm
  • Die AB-Daten werden per Doppelklick direkt eingetragen und müssen nicht manuell erfasst werden
  • Die Preise werden im Vorfeld bereits abgeprüft
  • Optische Erkennung grün = korrekt / rot = Abweichungen
  • Keine zeitraubende Archivierung mehr notwendig, die Datei ist nach dem Import durch VME bereits hinterlegt und einsehbar.
  • Der Fokus liegt rein auf der Prüfung, keine Ablenkung durch manuelle Datenerfassung
  • Soll der Verkauf eine AB doch noch nachprüfen, kann über Rechtsklick eine automatische Benachrichtigung an den Verkauf geschickt werden.
    Zusätzlich haben wir den Vorteil, dass alles dokumentiert und nachvollziehbar im Kaufvertrag hinterlegt ist
  • Durch die oben genannten Vorteile ist ein insgesamt ruhigeres Arbeiten möglich, die Abarbeitung der offenen Auftragsbestätigungen erfolgt somit auch schneller und sie können eine Zeitersparnis von 20% - 50% je Auftragsbestätigung erzielen.
  • Zusätzlich sparen Sie Zeit durch den Wegfall der Archivierung

Auf Dauer kann der Prozess so eingestellt werden, so dass nur noch die Abweichungen vorgelegt werden.

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen Web - Abverkaufsmodul (SALES %)

Web -Abverkaufstool live aus WinMAX auf Ihrer Homepage!

Das Web – Abverkaufsmodul bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Artikel, die Sie abverkaufen möchten, live aus Ihrer Warenwirtschaft WinMAX auf Ihrer Internetseite darzustellen.

Das Programm-Tool wird einfach via iFrame auf Ihrer bestehenden Internetseite eingebunden. Die Einbindung kann auch getrennt nach Filialen vorgenommen werden.

Artikel können komfortabel über den WinMAX Artikelstamm gepflegt und für das Web –Abverkaufsmodul bereitgestellt werden.
Artikelbilder sind einfach über die Artikeldokumentenablage (Ordner „Abverkauf“) zu verwalten.

 

Artikelübersicht / Artikelsuche

Auf Ihrer Internetseite / Abverkauf Möbel & Ausstellungsstücke ist „globale“ Suche möglich, jedoch kann der Kunde seine Suche auch eingrenzen über diverse Suchkriterien.


Bild: Artikelübersicht auf Ihrer Homepage mit den div. Suchkriterien und Suchergebnis Einfache Einbindung / Responsive Design


Suchergebnis

Mit Klick auf ein Suchergebnis aus den gefundenen Angeboten erhalten Sie weitere relevante Artikeldaten.
Über den PDF-Button kann sich der Kunde ein Artikeldatenblatt downloaden und/oder ausdrucken.

Auch Ihre Verkäufer profitieren von diesem äußerst praktischen Modul.

Über die WinMAX Web-KV-Direkterfassung können sie direkt auf das Abverkaufsmodul zugreifen und – mit einem Klick – einen Auftrag schreiben!

Zudem bietet das Programm - in Verbindung mit der Web-KV-Direkterfassung - auch die Möglichkeit, direkt in der Ausstellung via Tablet oder Smartphone erstellte Bilder zu Artikeln hochzuladen, damit diese unmittelbar auf Ihrer Internetseite „online“ stehen.

Ist die Ware verkauft, so verschwindet der Artikel automatisch wieder aus dem Modul.

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen Web-Kundenbeanstandung

Web - Kundenbeanstandung auf Ihrer Homepage
Reklamationsmeldungen online mit direkter Verbindung zu WinMAX


Bieten Sie Ihren Kunden doch einen besonderen Service und entlasten Ihren Kundendienst!

Es kann ja immer mal wieder vorkommen, dass Kunden einen Grund zur Beanstandung der gelieferten Ware haben.
Mit der Web-Kundenbeanstandung haben Ihre Kunden eine komfortable Möglichkeit „rund um die Uhr“ eine Reklamation
direkt über Ihre Internetseite zu erstellen, ohne lange Ihren Kundendienst zu beanspruchen.


Über Kaufvertragsnummer und Nachname anmelden:


Einfache Einbindung / Responsive Design.

Nach erfolgreichem „Login“ den Beanstandungstext eingeben, Bilder hinzufügen, die den Reklamationsgrund dokumentieren, und absenden > fertig!

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, werden die Bilder in der Warenwirtschaft dem Kaufvertrag hinterlegt und der zuständige Sachbearbeiter
erhält eine Nachricht (per dynamischer Wiedervorlage)

Alle relevanten Daten zur Kundenbeanstandung stehen in der Warenwirtschaft zur Verfügung und können zeitnah bearbeitet werden.

Ihre Kunden können sich somit über die Kaufvertragsnummer und Nachnamen am Modul direkt auf Ihrer Homepage anmelden.
Nach erfolgreichem Login, kann ein Beanstandungstext und Beanstandungsbilder zum Kaufvertrag erfasst werden.

Sobald der Kunde diesen Vorgang abgeschlossen hat, werden die Beanstandungsbilder direkt der Kaufvertragsdokumentenablage hinterlegt und
der zuständige Sachbearbeiter erhält eine dynamische Wiedervorlage mit dem Beanstandungstext.

Nun stehen direkt alle relevanten Beanstandungsdaten dem Sachbearbeiter in WinMAX zur Verfügung und die Kunden Beanstandung kann zügig weiterbearbeitet werden.

 

 

PDF-Ansicht

IT-Lösungen Webshop Integration

Mit Ihrem Webshop können Sie Ihre eigene Filiale im Internet eröffnen, die 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche geöffnet hat

In Abhängigkeit einer Machbarkeitsstudie bieten wir Ihnen eine Webshop Integration zu allen gängigen Shop-Systemen an.

Traumeinrichter


Shopsoftware
Shopware


Gestaltung & Umsetzung
www.mediahaus.de

IT-Lösungen Preisauszeichnung / Plakatdruck

Preisschilder mit individuellem Layout auf Knopfdruck!

Ihre Preisschilder oder Plakate kommen jetzt direkt aus der Warenwirtschaft.

Ohne besondere Hilfsmittel wie: Plakatdrucksysteme, Text- oder Zeichenprogramme zu benutzen, erstellen Sie Preisschilder oder Plakate innerhalb von Sekunden!!


  klare Vorteile:

  • beliebige Größen - von DIN A6 bis DIN A0
  • Posterdruck möglich (Zusammensetzung einer großen Seite aus mehreren kleinen)
  • einfachste Anpassung der Drucktexte vor dem Ausdruck
  • keine besonderen PC-, Grafik-, oder Programmkenntnisse notwendig.
  • fertige Preisschilder werden automatisch in der Dokumentenverwaltung beim entsprechenden Artikel als PDF-Datei hinterlegt.
    So kann exakt dasselbe Preisschild jederzeit ein weiteres Mal gedruckt werden.
  • Wir richten die Layouts nach Ihren Vorgaben ein

IT-Lösungen Schnittstellen / Integration

 

Schnittstelle aus unserer Warenwirtschaft zu VME

  • Zentralregulierung
  • Onlineshopsystem
  • Modellstatistik
  • Postleitzahlenstatistik
  • Automatisierte VME -AB -Kontrolle
  • Zentralisierung der Stammdatenanlage
    PIM (Product Information Management)

Schnittstellen aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu Alliance


Schnittstellen aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
Archivierungssystem PROXESS


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Finanzbuchhaltung DATEV


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
Küchenplannungssystemen (CARAT, Compusoft, KPS)


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
3D Möbel- und Wohnraumplanungsprogramm furnplan


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
DHL / GLS Paketservice


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
SMS versand


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Telefon-Anbindung Tapi


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
digitalen Verkaufs-Assistenten GO-2B (über IWOfurn)
FurniMobile - Branchenlösungen für Möbel.


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
digitalen Verkaufs-Assistenten DIVA (über IWOfurn)


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Online-Kundenauskunft


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
Stammdaten-Pool IWOFURN


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
Tourenplanungssystem REISEWITZ


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
BfQ (Bündnis für Qualität) Qualitätssicherung


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
MaxPro


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zum
3D Schrankplanungsprogramm NOTEBORN


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
POS, Polsterservice GmbH


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Online-Übermittlung von Handelsdaten


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
GfK Austausch von Verkaufszahlen - Marktdaten


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Tobit Fax Software


Schnittstelle aus unserer grafischen Kassenlösung an
EC-Cash


Schnittstelle aus unserer Finanzbuchhaltung zum
Banken Import/Export


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zur
Ju-Steuerberatungsgesellschaft


Schnittstelle aus unserer grafischen Warenwirtschaft zu
MS Word, Exel und Access


Das WinMAX Touch Screen Kassenprogramm ist eine
Weiterentwicklung des bestehenden WinMAX-Kassenprogramms,
welches sich im wesentlichen durch folgende Punkte auszeichnet:

  • Barverkauf mit Barcode-Funktion
  • Gutschein ausstellen, verwalten und verrechnen
  • Kunden-Zahlungen mit direkter Verbuchung in der Warenwirtschaft.
  • Ein- und Auszahlungen
  • Kassiervorgang „parken“ und wieder aufrufen
  • Bankabrechnung
  • Auskünfte zu Kaufverträgen und Artikeln
  • Kassenbuch, getrennt nach Bar, EC-Cash und Scheck
  • Kassenabschluss mit autom. Kontierung und Verbuchung in der Finanzbuchhaltung
  • Rabatte, Stornos oder Rückgaben
  • Unterstützung von Bon- und Rechnungsdruckern, Handscannern, Kassenladen undBetragsanzeigen
  • Direkte Verbindung zur Warenwirtschaft für statistische Auswertungen
  • Selbsterklärende Bedienerführung und geringer Schulungsaufwand
  • Barverkauf auch ohne angelegten Artikel
  • Sicherheit durch Zugangsberechtigung

IT-Lösungen Partner

 

 







 







 







 







 







 



 
 

Service Schulung

Teure personalintensive Routinearbeiten wurden konsequent automatisiert, die für die Tagesarbeit notwendigen Basisdaten sind in allen Funktionsbereichen nutzbar gemacht.

Beratung für die optimale EDV-gestützte Ablauforganisation in Ihrem Unternehmen

  • Organisationsberatung
  • Analyse der Betriebsabläufe
  • Anwenderschulung

Die Vorteile unserer Software:

  • anwenderfreundliche Handhabung, aufgrund der allgemein bekannten und
    vertrauten grafischen Benutzeroberfläche von Microsoft Windows
  • individuelle Anpassung der Programme durch variable Parameter
  • Sicherheit durch Passwörter, Benutzerzuordnung und Zugangsberechtigung
  • geringer Schulungsaufwand

Unsere Leistungen im Rahmen eines Software- und Anwenderbetreuungsvertrages:

  • Programmpflege und regelmäßige Programmupdates
  • Betreuung Ihrer Datenbank und Softwarepflege per Fernwartung
  • kostenlose Anwender Hot-Line von Montag bis Samstag
  • Unterstützung direkt per online-Zugriff auf den Bildschirm des
    Anwenders über eine gesicherte Internetverbindung

Spezielle Leistungen und Service:

  • Unterstützung Ihrer Netzwerktechnik und Integration vorhandener Hardware
  • eMail Server, Telefax zu eMail Gateway, Voice over IP,
  • firewall, VPN, LAN und WLAN-Lösung

Zusätzlich bieten wir Ihnen einen kostenlosen Rückruf-Service über den Sie sich von der
Service-Hot-Line zurückrufen lassen können. Den Rückruftermin bestimmen Sie.

Online-Seminare von Clasen Datensysteme machen es möglich.
Mit einem Klick beim Kunden. Online-Quick-Support

Unternehmen Über Uns

40 Jahre Clasen Datensysteme und die Nachfolge in der Familie geregelt

Pünktlich zum 25-jahrigen Betriebsjubiläum hat Clasen Datensysteme bereits die Nachfolge geregelt. Für die Kunden der Clasen Datensysteme bedeutet dies Kontinuität und Sicherheit für die Zukunft. Gründer und Inhaber Rudolf Clasen gibt das Unternehmen, zum gegebenen Zeitpunkt, an seine Söhne Bastian und Constantin Clasen weiter. Beide sind bereits seit Jahren erfolgreich im Betrieb tätig.

Betriebswirt Bastian Clasen kümmert sich um den Verkauf, die Organisationsberatung und den Anwender-Support. Constantin Clasen, Dipl. Ing. (FH) für Informationstechnik, ist mitverantwortlich für Entwicklung und Programm-Support.

 

 

Im Jahre 1985 begann mit der Gründung der Clasen Datensysteme GmbH durch Rudolf Clasen die Erfolgsgeschichte. Ziel war es, ein ERP/Warenwirtschafts-System für den Möbelhandel zu entwickeln, das sowohl leistungsfähiger, als auch kostengünstiger ist als alle anderen, bis dato bekannten, Softwarelösungen dieser Branche.

Zum Kundenstamm gehören Möbelhändler und Einrichtungshäuser aus allen Einkaufsverbänden.

Der Erfolg von Clasen Datensysteme GmbH begründet sich im Kern durch den persönlichen Kontakt zum Kunden und der daraus folgenden effektiven und guten Zusammenarbeit.

Permanente Weiterentwicklung und der Einsatz von innovativen Betriebssystemen machen die IT-Systemlösungen von Clasen Datensysteme so überzeugend und Ihre Investitionen sicher.

Seit einigen Jahren verstärken die beiden Söhne Bastian und Constantin Clasen das Unternehmen in Softwareentwicklung, Vertrieb, Schulung und Technik.

 

Rudolf Clasen

Betriebswirt VWA

Bastian Clasen

Betriebswirt VWA

Constantin Clasen

Dipl.-Ing. (FH) Informationstechnik

Unternehmen Jobs

Zur Zeit sind alle Stellen besetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unternehmen Impressum


Firmierung:
Verantwortlich für die Internetpräsenz im Sinne des Presserechts, des Telemediengesetzes (TMG)
Geschäftsführer:
Rudolf Clasen

Amtsgericht Koblenz
HRB-Nr. B 11792
UST-ID-NR.: DE 149 264 097


Kommunikation:
Telefon: 0 26 51 / 96 90 0
Telefax: 0 26 51 / 96 90 90
eMail: info@clasen-online.de

 

Copyright:

Alle auf der Website erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer bzw. Hersteller.

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Rechtsberatung zur Datenschutzerklärung

Rechtsberatung zur Datenschutzerklärung und zum Impressum wurde geleistet von Fachanwälten für ITRecht der Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Caspers, Mock & Partner mbB, Koblenz, Bonn, Berlin, Frankfurt, Saarbrücken. https://www.caspers-mock.de

Unternehmen Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
für die Verarbeitung von Daten im Rahmen unserer Webseite sowie der hier erhobenen Daten

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Als Webseitenbetreiber nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Mit dem einfachen Klammerzitat einer Regelung wollen wir zum Ausdruck bringen, auf Grund welcher Norm die Datenverarbeitung gerechtfertigt wird, sollten bei dem jeweiligen Vorgang personenbezogene Daten verarbeitet werden.

 

I. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Soweit in diesem Dokument oder aus sonstigen Umständen nicht erkennbar, sehen wir uns nicht in der Lage, Sie zu identifizieren.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

II. Erhebung, Nutzung und Speicherung von Daten beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhalten wir von Ihrer EDV Ihre vollständige IP-Adresse. Nur mit dieser IP-Adresse können wir Ihnen die Daten unserer Webseite übertragen, damit die Webseite Ihnen angezeigt wird (Art. 6 Abs. 1 b und f DSGVO). Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür kann Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben müssen und wird anschließend gelöscht. Da Sie die Webseite angefordert haben, liegt dies im gemeinsamen berechtigten Interesse. Ihre IP-Adresse müssen wir an die Internet-Provider geben, um die Webseitendaten an Sie übertragen zu lassen.

Über die Verarbeitung zum Übertragen der abgerufenen Daten hinaus, wird die vollständige IP-Adresse nicht gespeichert.

Eine Widerspruchsmöglichkeit besteht nicht, da diese Vorgänge zum Betrieb der Webseite zwingend erforderlich sind. Bitte besuchen Sie unsere Seite nicht, wenn Sie widersprechen möchten.

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

 

III. Generelles zur Verwendung von Google-Diensten auf unserer Webseite

Auf unserer Website werden Programme („Plugins“) von Google verwendet, sog. Google Dienste. Diese Dienste werden von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die einen solchen Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu dem Server von Google her. Die Inhalte des Plugins werden direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei Google besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt den Server von Google, der auch in den USA stehen kann (siehe Besonderheiten bei Google Analytics unten) übermittelt und es muss davon ausgegangen werden, dass die Daten dort auch gespeichert werden. Diese Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 (1) f) DSGVO zur Wartung, Verbesserung und Neuentwicklung von Google Diensten, zur Bereitstellung personalisierter Dienste, einschließlich Inhalte und Werbeanzeigen durch Google, zum Erkennen, Verhindern und Bekämpfen von Betrug, Missbrauch, Sicherheitsrisiken und technischen Problemen bei Google. Google beschreibt die Nutzung der Daten aus berechtigten Interessen wie folgt: Die Daten werden verarbeitet, zur

  • Bereitstellung, Wartung und Verbesserung unserer Dienste, um die Anforderungen der Google-Nutzer zu erfüllen
  • Entwicklung neuer Produkte und Funktionen, die für Google-Nutzer hilfreich sind
  • Einblicke darüber, wie Personen Google-Dienste nutzen, um die Leistung unserer Dienste zu gewährleisten und zu verbessern
  • Personalisierung von Google-Diensten, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten
  • Marketing, um Nutzer über Google-Dienste zu informieren
  • Werbung, um viele Google-Dienste Nutzern kostenlos zur Verfügung stellen zu können
  • Aufdecken, Verhindern oder anderweitiges Bekämpfen von Betrug, Sicherheitsmängeln oder technischen Problemen
  • Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Google, der Google-Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden, soweit dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist
  • Durchführen von Recherchen, mit der Google-Dienste für Google-Nutzer verbessert werden können und die für die Öffentlichkeit von Vorteil sind
  • Einhalten von Verpflichtungen gegenüber Google-Partnern wie Entwicklern und Rechteinhabern
  • Durchsetzen rechtlicher Forderungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verletzungen anwendbarer Nutzungsbedingungen

 

Google gibt die Daten an verbundene Unternehmen von Google und zur Erfüllung rechtlicher Gründe an weitere Dritte weiter.

Google hat sich dem Privacy-Shield-Abkommen der EU mit den USA unterworfen, so dass der entsprechende Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung in den USA darstellt und die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Google-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google ausloggen.

 

a. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse noch innerhalb der EU, sodass Ihre vollständige IP-Adresse nur innerhalb der EU verarbeitet wird, um die Daten zwischen Ihrem Browser und Google auszutauschen, aber Ihre IP-Adresse nicht außerhalb der EU übertragen oder gespeichert wird. Alle gespeicherten Daten sind damit anonym. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Diese kurzzeitige Verarbeitung Ihrer IP-Adresse bei Google dient zur Erstellung einer Webseitenstatistik, um unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung unserer Webseite zu dienen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

b. Google Maps

Wir verwenden den Dienst Google Maps auf einigen unserer Webseiten, um Ihnen eine interaktive Karte anzeigen lassen zu können (Art. 6 (1) b, f DSGVO). Dies ist für Sie nützlich, wenn Sie sich über uns informieren oder uns besuchen wollen, damit Sie sich mittels einer einzigen Karte sowohl lokal als auch überregional orientieren können. Unser berechtigtes Interesse liegt an der Bereitstellung einer interaktiven Karte hierfür, da eine solche Karte andernfalls nur technisch sehr aufwendig zu realisieren wäre.

Wir erfahren nicht, wenn Ihnen Google Maps angezeigt werden oder Sie hiermit interagieren.

 

c. Google Fonts

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Fonts. Dies sind Schriftarten, die von Ihrem Browser auch dann dargestellt werden können, wenn diese speziellen Schriftarten nicht auf Ihrem System vorhanden sind (Art. 6 (1) f) DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt an der Vereinheitlichung der Darstellung unserer Webseite auf allen Arten von Geräten und Browsern.

Wir erfahren nicht, wenn Ihr Browser Google Fonts geladen hat.

 

IV. Cookies beim Besuch unserer Webseite

Ein Cookie ist eine Information, z.B. in Form einer kleinen Datei, die der Webserver auf dem Computer des Besuchers anlegen lässt. Bei einem erneuten Besuch oder der Fortsetzung des Besuchs kann der Webserver die Information wieder abfragen. Cookies können heutzutage nicht mehr nur als direkte Webbrowser-Cookies auftreten, sondern auch z.B. im Rahmen von Flash-Animationen oder mittels fortgeschrittener HTML-Speichertechniken (sog. „HTML5 Storage“ oder „Local Shared Objects“) hinterlegt werden.

Wir teilen Cookies in folgende Kategorien ein:

Typ A – Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Webseiten und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten. Ohne diese Cookies können die unten beschriebenen benutzerspezifischen Funktionen nicht bereitgestellt werden.

Typ B – Funktionscookies

Diese Cookies ermöglichen es, Komfort und Leistung von Webseiten zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise können Informationen zur Identifizierung Ihres Warenkorbs oder Ihrer Vergleichsliste in Funktionscookies gespeichert werden.

Typ C – Leistungscookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie Webseiten verwenden. Leistungscookies helfen uns beispielsweise bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. So können wir die Inhalte unserer Webseite gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Einige der Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden, sind nicht personenbezogen, andere schon. Weitere Informationen zur Sammlung und Auswertung der Informationen erhalten Sie auch in anderen Abschnitten unserer Datenschutzerklärung.

 

Cookie Name
Beschreibung, welchen Zweck das Cookie hat


__utma
In diesem Cookie werden die Hauptinformationen abgespeichert um Besucher zu tracken. In diesem Cookie werden eine eindeutige Besucher-ID, das Datum und die Zeit des ersten Besuches, der Zeitpunkt zu welchem der aktive Besuch gestartet wird sowie die Anzahl aller Besucher welche ein eindeutiger Besucher auf der Webseite gemacht hat. Das __utma Cookie ist ein permanentes Cookie und hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Mit jedem neue Besuch wird das Ablaufdatum aktualisiert. Das Cookie kann durch eine manuelle Entfernung ebenfalls komplett gelöscht werden. Über die Anpassung des _setVisitorCookieTimeout() Parameters kann die Gültigkeitsdauer der persistenten Cookies beeinflusst werden. Es ist sogar möglich die Einstellungen so zu wählen, dass auch das persistente Cookie nach schliessen des Browsers gelöscht wird, also gleich behandelt wird wie ein Session Cookie.

__utmb
In diesem Cookie merkt sich Google Analytics ob ein Besuch abgelaufen ist und wie tief sich ein Besucher auf der Seite bewegt. Es speichert die Anzahl von Pageviews innerhalb des aktuellen Besuches und die Startzeit des aktuellen Besuches eines Besuchers. Das __utmb Cookie ist ein Session Cookie (temporär), hat jedoch nur eine Gültigkeitsdauer von 30 Minuten. Jeder Seitenaufruf aktualisiert dieses. Über die Anpassung des _setSessionCookieTimeout() Parameters kann auch hier die Gültigkeitsdauer verändert werden.

__utmc
Dieses Cookie gehört der Vergangenheit an und wird von Google Analytics nicht mehr verwendet. Für die Rückwärtskompatibilität von Seiten welche noch den urchin.js Tracking-Code verwenden wird dieses Cookie dennoch geschrieben und läuft ab, wenn der Browser geschlossen wird. Dieses Cookie muss jedoch beim Debugging und der Verwendung des neuen ga.js Tracking-Codes nicht berücksichtigt werden.

__utmt
Dieses Cookie wird nur bei der korrekten Verwendung und Implementierung des Google Website Optimizer gesetzt. Wenn der Code des GWO korrekt ausgeführt wird speichert das Cookie die Angaben, welche Variation einer Seite oder eines Elementes der jeweilige Besucher aufgerufen hat.Das __utmt Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren.

__utmv
Dieses Cookie wird nur gesetzt im Zusammenhang mit der Verwendung der _setVar() bzw. der neuen _setCustomVar() Methode. Die Informationen von Benutzerdefinierten Variablen und Benutzersegmenten werden in diesem Cookie gespeichert und mittel dem utmcc Parameter mit Hilfe des GIF Requests an Google Analytics übermittelt. Das __utmv Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren.

__utmz
Dieses Cookie ist das Besucherquellen Cookie. Es beinhaltet alle Besucherquellen Informationen des aktuellen Besuches, auch Informationen welche über Kampagnen Tracking-Parameter übergeben wurden. Ebenfalls speichert dieses Cookie ab, ob die Besucherquelle des letztes Besuches anderst war als die aktuelle. Wenn keine Informationen zur Besucherquelle ermittelt werden können so wird das Cookie nicht abgeändert. Auf diesem Wege kann Google Analytics Besucherinformationen wie Conversions und E-Commerce Transaktionen einer Besucherquelle zuordnen. Das Cookie enthält keine historischen Informationen über vergangene Besucherquellen. Das __utmz Cookie ist ein persistentes Cookie. Es hat eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten und wird nur geändert bzw. aktualisiert wenn sich die Besucherquelle eines Besuchers ändert. Über die Anpassung des _setCampaignCookieTimeout() Parameters kann auch hier die Gültigkeitsdauer verändert werden.

NID
In den Browsern der meisten Google-Nutzer gibt es ein Einstellungscookie namens "NID". Das Cookie ist in Anfragen enthalten, die von den Browsern an Google-Websites gesendet werden. Das NID-Cookie enthält eine eindeutige ID, über die Google Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen speichert, insbesondere Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Deutsch), wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen (z. B. 10 oder 20) und ob der Google SafeSearch-Filter aktiviert sein soll.

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Für die gängigsten PC/Notebook-Browser finden Sie das Vorgehen unter den folgenden Links:

MOZILLA FIREFOX, Link: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

GOOGLE CHROME, Link: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

MICROSOFT INTERNET EXPLORER, Link: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

APPLE SAFARI, Link: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE

Wie die Löschung von Cookies auf Ihrem mobilen Endgerät funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers bzw. Endgeräteherstellers.

 

V. Kontaktformular

Bei Nutzung des Kontaktformulars werden die dort aufgeführten Informationen an uns übermittelt und gespeichert.

Wir nutzen die Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie, sollte sich die Anfrage auf ein Vertragsverhältnis beziehen oder hieraus ein Vertragsverhältnis entstehen, zur Anbahnung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 Abs. 1 a, b, f DSGVO). Soweit Sie bereits unser Kunde sind oder in Zukunft werden, dürfen wir die Daten zur Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben, speichern, verändern und übermitteln, ohne dass es Ihrer Einwilligung bedarf (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO) und solange uns dies das Gesetz erlaubt. In anderen Fällen, also auch, solange das Vertragsverhältnis noch nicht zu Stande gekommen ist, speichern wir Ihre Daten nicht länger als 1 Jahr und Ihnen steht ein Recht zum Widerspruch bezüglich der mit Ihrer Einwilligung uns über das Kontaktformular übermittelten Daten mit Wirkung für die Zukunft zu. Ihr Widerrufsrecht üben Sie durch Mitteilung an unsere Kontaktdaten gemäß Impressum aus.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden.

 

VI. Ihre Rechte zur Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Vervollständigung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Nachricht an die Daten gemäß unserem Impressum

Ihre Rechte und Einschränkungen Ihrer Rechte im Detail erläutern wir näher wie folgt:

 

1. Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  • (1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • (2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
  • (3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  • (4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  • (5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • (6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;;
  • (7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
  • (8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

 

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

  • (1) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • (2) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
  • (3) der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • (4) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 

4. Recht auf Löschung

 

a.) Löschungspflicht

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • (1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • (2) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • (3) Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • (4) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • (5) Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • (6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

 

b.) Information an Dritte

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

c.) Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

  • (1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • (2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • (3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
  • (4) ür im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder
  • (5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

  • (1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
  • (2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

7. Generelle Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  • (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,
  • (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
  • (3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings dürfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

 

VII. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für unsere Webseiten gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

VIII. Datenschutzbeauftragter, Beschwerden, Verantwortliche Stelle

Bei Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen dieses Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Die verantwortliche Stelle sind wir, dh. der Betreiber dieser Webseite gemäß Impressum.

 

IX. Ihre Fragen und Aktualitätshinweis

Wir stehen Ihnen gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, laufend ändern können. Es ist daher ratsam, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und unserer Praxis zu informieren.

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 25.05.2018.

Kontakt


 Hiermit willige ich ein, dass meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung genutzt werden dürfen.

Ihr Weg zu uns


Unsere Hausanschrift:
Clasen Datensysteme GmbH
Robert-Bosch-Straße 12
56727 Mayen

Kommunikation:
Telefon: 0 26 51 / 96 90 0
Telefax: 0 26 51 / 96 90 90
eMail: info@clasen-online.de